Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutzrichtlinie

In dieser Datenschutzrichtlinie wird beschrieben, wie wir –und unsere verbundenen Unternehmen („Fotomagnet“, „wir“, „unser(e)“ oder „uns“) – personenbezogenen Daten von natürlichen Personen („Nutzer“ oder „Sie“) erfassen, speichern, verwenden und offenlegen, die:

  1. unsere Website besuchen, nutzen oder anderweitig mit unserer Website (abrufbar unter: www.fotomagnet.com) oder einer anderen Website, Webseite, E-Mail, Textnachricht oder Online-Anzeige unter unserer Kontrolle interagieren (zusammen: „Sites“);
  2. an unserem Empfehlungsprogramm (Referral Program), wie in den Bedingungen für das Empfehlungsprogramm  („Empfehlungsprogramm“) beschrieben teilnehmen, und/oder
  3. unsere Web- und mobilen Anwendungen verwenden (zusammen mit den Sites und dem Empfehlungsprogramm: die „Dienste“), mit denen sie ihre Bilder und Fotografien („Bilder“) auf Wandkacheln drucken und schicken lassen können (gemäß unseren Nutzungsbedingungen).

Diese Datenschutzrichtlinie erläutert explizit unsere Praktiken in Bezug auf:

Datenschutz liegt uns am Herzen, und wir setzen uns nachdrücklich für Transparenz und Fairness bei unseren Datenverarbeitungsaktivitäten ein. Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch und stellen Sie sicher, dass Sie unsere Praktiken vollumfänglich verstehen und akzeptieren. Denken Sie daran: Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen und Sie können dies aus freiem Willen tun (oder vermeiden).

Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung stellen bzw. nicht von uns verarbeitet haben möchten, dann nutzen Sie bitte einfach nicht unsere Dienste. Sie können auch verlangen, bestimmte Daten zu löschen oder sich gegen bestimmte Verarbeitungsaktivitäten entscheiden (siehe Abschnitt ‎9). Beachten Sie aber bitte, dass die Einschränkung unserer Verarbeitung auch dazu führen kann, dass wir dann möglicherweise nicht in der Lage sind, Ihnen die ganze Palette unserer Dienste oder das beste Nutzererlebnis bei der Nutzung unserer Dienste anzubieten.

  1. Datenerfassung

Wir erfassen die folgenden Datenkategorien (die, insoweit sie sich auf eine identifizierte oder identifizierbare Person beziehen, als „personenbezogene Daten“ gelten):

Automatisch erfasste oder generierte Daten: Wenn Sie mit unseren Diensten interagieren oder diese nutzen, können wir bestimmte technische Daten über Sie erfassen: z. B. Ihr Betriebssystem, Ihre IP-Adresse, Gerätekennung und, vorbehaltlich Ihrer Zustimmung, die nach anwendbarem Recht erforderlich sein könnte, Ihre Geo-Position sowie Ihren Browserverlauf und Daten in Bezug auf Ihre Kaufhistorie in unseren Diensten. Wir erfassen bzw. generieren solche Daten entweder selbst oder mithilfe unserer Diensteanbieter (wie in Abschnitt 5 unten erläutert), einschließlich über den Einsatz von „Cookies“ und anderen Tracking-Technologien (wie in Abschnitt 6 unten weiter erläutert).

Von Ihnen erhaltene Daten: Sie können uns personenbezogene Daten, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Versandadresse und Zahlungsmethode (Kreditkarte oder PayPal) und sonstige Daten zur Verfügung stellen, die Sie bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns angeben möchten oder anderweitig über Formulare in unseren Diensten übermitteln.

Von Ihnen hochgeladene Bilder: Unsere Dienste ermöglichen Ihnen, Bilder entweder von Ihrem Gerät direkt oder durch Verknüpfung Ihres Kontos mit anderen Websites oder sozialen Medien (z. B. Ihrem Facebook- oder Google-Konto) auszuwählen und hochzuladen. Wenn Sie sich mit einem verknüpften Konto anmelden, erhalten wir eingeschränkten Zugriff auf bestimmte Daten und Bilder in diesem/diesen verknüpften Konto/Konten.

Über Drittanbieter erhaltene Daten: Unsere Dienste können in Verbindung mit Drittanbieterdiensten, Sites und mobilen Anwendungen verwendet werden. Wenn Sie unsere Dienste mit oder über solche Drittanbieter verwenden, erhalten wir möglicherweise von diesen Drittparteien personenbezogene Daten von Ihnen. Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Nutzung solcher Drittanbieterdienste, Sites und mobilen Anwendungen deren Bedingungen und Datenschutzrichtlinien Ihre Nutzung dieser Dienste regeln.

Über Analysetools erhaltene Daten: Wir verwenden Analysetools (z. B. Google Analytics), um Daten zur Nutzung unserer Sites und Dienste zu sammeln. Analysetools erfassen Daten, wie z. B. wie oft Nutzer die Sites oder den Dienst besuchen oder nutzen, welche Seiten sie wann besuchen und über welche Website, Anzeige oder E-Mail-Nachricht sie dorthin gelangt sind. Weitere Informationen darüber, wie Google Daten erfasst und wie Sie die Verwendung derselben kontrollieren können, finden Sie unter: https://policies.google.com/technologies/partner-sites.

  1. Datenverwendung

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten soweit für die Durchführung unserer Dienste und die Einhaltung anwendbaren Rechts erforderlich und auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses an der Aufrechterhaltung und Verbesserung unserer Dienste und Angebote, zum besseren Verständnis, wie unsere Dienste genutzt werden, zur Optimierung unseres Marketings sowie unserer Kundendienst- und Supportabläufe und um unsere Nutzer, uns selbst und die Mitglieder der allgemeinen Öffentlichkeit zu schützen und abzusichern.

Wenn Sie (i) in einem Gebiet wohnen oder die Dienste nutzen, in dem das Datenschutzrecht vorsieht, dass „Einwilligung“ die einzige rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten darstellt (im Allgemeinen oder im Besonderen in Bezug auf die Arten personenbezogener Daten, die Sie über die Dienste weitergeben möchten), oder (ii) im EWR ansässig sind oder die Dienste nutzen und uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, deren Verarbeitung nach geltendem Recht eine „Einwilligung“ erfordert (z. B. „Sonderkategorien“ personenbezogener Daten nach der DSGVO), gilt Ihr Einverständnis mit unseren Nutzungsbedingungen und dieser Datenschutzrichtlinie als Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für alle in dieser Datenschutzrichtlinie aufgeführten Zwecke. Wenn Sie diese Einwilligung zurücknehmen möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter hi@fotomagnet.com.

Wir verwenden personenbezogene Daten insbesondere für die folgenden Zwecke:

Wir verkaufen Ihre personenbezogenen Daten (oder „personenbezogenen Informationen“ gemäß dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz „Consumer Privacy Act“ – CCPA) nicht für die Absichten und Zwecke des CCPA.

  1. Datenstandort

Wir und unsere autorisierten Diensteanbieter (wie nachstehend definiert) pflegen, speichern und verarbeiten personenbezogene Daten in den Vereinigten Staaten, Israel, der Europäischen Union und an anderen Orten, soweit dies für die ordnungsgemäße Durchführung und Bereitstellung unserer Dienste erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

Fotomagnet Ltd. hat seinen Hauptsitz in Israel, das von der Europäischen Kommission als eine Rechtsordnung erachtet wird, die einen angemessenen Schutz für personenbezogene Daten von Bürgern aus EU-Mitgliedsstaaten bietet. Auch wenn die Datenschutzgesetze in den einzelnen Rechtsordnungen unterschiedlich sein können, sind Fotomagnet und seine verbundenen Unternehmen sowie die Diensteanbieter jeweils verpflichtet, personenbezogene Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinie, den branchenüblichen Standards und solchen geeigneten gesetzlichen Mechanismen und Vertragsbedingungen, die einen angemessenen Datenschutz vorschreiben, zu schützen, ungeachtet etwaiger geringerer rechtlicher Anforderungen, die in der Rechtsordnung, aus der diese Daten stammen, gelten.

  1. Datenspeicherung

Wir halten Daten ausschließlich soweit für die in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecke erforderlich vor.

Um die angemessene Aufbewahrungsfrist festzulegen, berücksichtigen wir die Menge, die Art und die Sensibilität der personenbezogenen Daten, das potenzielle Risiko von Schaden aufgrund unbefugter Verwendung oder Offenlegung personenbezogener Daten, die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und ob sich diese Zwecke auf anderem Wege erreichen lassen sowie die maßgeblichen gesetzlichen Vorschriften.

Wir werden diese personenbezogenen Daten gemäß unserer Datenaufbewahrungsrichtlinie so lange aufbewahren und verwenden, wie es erforderlich ist, um unsere gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen einzuhalten oder um uns vor möglichen Auseinandersetzungen zu schützen (d. h. solange wie es die für Aufzeichnungen und Buchführung maßgeblichen Gesetze vorsehen und für den Fall von rechtlichen Konflikten in der Zukunft, um Beweise und Belege für unsere Geschäftsbeziehung bzw. Ihre Nutzung unserer Dienste vorweisen zu können).

Insbesondere Bilder werden aufbewahrt, bis Ihr Konto entweder von uns oder von Ihnen gelöscht wird. Sämtliche Bilder, die in die Dienste hochgeladen, aber nicht zum Ausdrucken ausgewählt wurden, werden automatisch nach 30 (dreißig) Tagen nachdem Sie das/die Bild(er) hochgeladen haben, gelöscht.

Sie können uns per E-Mail, wie in Abschnitt ‎9 unten beschrieben, bitten, personenbezogene Daten, einschließlich Bilder, zu löschen. Wir sind berechtigt, Daten oder Bilder aus unseren Systemen zu löschen, ohne Sie davon in Kenntnis zu setzen, z. B. dann, wenn wir die Aufbewahrung für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke nicht mehr für notwendig erachten. Wir können Ihre Daten auch in anonymisierter Form vorhalten.

Bitte beachten Sie, dass wir, sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, nicht verpflichtet sind, Ihre Daten für einen bestimmten Zeitraum aufzubewahren, und dass es uns freisteht, sie aus beliebigem Grund und jederzeit mit oder ohne Vorankündigung sicher zu löschen.

Wenn Sie Fragen zu unserer Datenaufbewahrungsrichtlinie haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: hi@fotomagnet.com.

  1. Datenweitergabe

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften: Wir können Regierungs- und Strafverfolgungsbehörden als Reaktion auf eine Vorladung, einen Durchsuchungsbefehl oder einen Gerichtsbeschluss (oder eine ähnliche Anforderung) oder in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften Zugang zu bestimmten personenbezogenen Daten gewähren oder diese offen legen. Eine solche Offenlegung oder ein solcher Zugriff kann erfolgen, wenn wir der Ansicht sind, dass wir rechtlich dazu gezwungen sind, und nur in dem Umfang, in dem wir glauben, dass dies zur Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften unbedingt erforderlich ist, oder dass eine solche Offenlegung im Zusammenhang mit Bemühungen zur Untersuchung, Verhinderung oder Ergreifung von Maßnahmen in Bezug auf tatsächliche oder vermutete illegale Aktivitäten, Betrug oder sonstiges Fehlverhalten angemessen ist.

Diensteanbieter: Wir können ausgewählte Geschäftspartner, Drittunternehmen und natürliche Personen, verbundene Unternehmen, Unterauftragnehmer und Unterauftragsverarbeiter (zusammen: „Diensteanbieter“) beauftragen, Dienstleistungen in Ergänzung unserer eigenen zu erbringen (z. B. Fertigungs-, Druck- und Versanddienstleistungen, Zahlungsabwicklung, IT- und Systemadministrationsdienste, Daten-Backup-, Sicherheits- und Speicherdienste, Datenanalyse, Marketing usw.). Diese Diensteanbieter haben möglicherweise Zugriff auf einige oder alle Ihre personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden, je nach ihren spezifischen Funktionen und Zwecken bei der Bereitstellung und Verbesserung unserer Dienste, und dürfen sie nur für solche Zwecke verwenden.

Teilen Ihres Feedbacks oder Empfehlungen: Wir weisen Sie darauf hin, dass wir (nach eigenem Ermessen) Ihre öffentliche Bewertung oder Ihr Feedback speichern und anderen Nutzern unserer Sites und Dienste anzeigen können. Wenn Sie Ihre öffentliche Bewertung oder Ihr Feedback löschen möchten, dann kontaktieren Sie uns bitte unter hi@fotomagnet.com. Wenn Sie andere per E-Mail oder Nachricht einladen, die Dienste zu nutzen (einschließlich über das Empfehlungsprogramm), werden wir die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten verwenden, um eine solche Einladungs-E-Mail oder -Nachricht für Sie automatisch zu versenden. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse können in der Einladungs-E-Mail oder -Nachricht enthalten sein.

Schutz von Rechten und Sicherheit: Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere weitergeben, wenn wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass dies dem Schutz der Rechte, des Eigentums oder der persönlichen Sicherheit von Fotomagnet, einem unserer Nutzer oder einem Mitglied der Öffentlichkeit dient.

Tochtergesellschaften und verbundene Unternehmen von Fotomagnet; Kontrollwechsel: Wir geben personenbezogene Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie erläuterten Zwecke intern innerhalb unserer Unternehmensfamilie weiter (einschließlich Fotomagnet B.V. (NL), Fotomagnet USA, Inc. (USA) und Fotomagnet Ltd. (IL)). Sollte Fotomagnet oder eines seiner verbundenen Unternehmen eine Änderung der Kontrolle oder der Eigentumsverhältnisse unterzogen werden (einschließlich durch Fusion, Übernahme oder Kauf seiner Vermögenswerte) oder sich für eine staatliche Beihilfe qualifizieren, können Ihre personenbezogenen Daten (soweit erforderlich und üblich) an die in einem solchen Fall beteiligten Parteien weitergegeben werden. Wenn wir der Ansicht sind, dass ein derartiges Ereignis Ihre zu diesem Zeitpunkt bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten maßgeblich betreffen könnte, werden wir Sie darüber sowie über Ihre Optionen per E-Mail oder mit einem gut sichtbaren Hinweis auf unseren Diensten informieren.

Um Missverständnissen vorzubeugen wird darauf hingewiesen, dass Fotomagnet Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus weitergeben und übertragen kann, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn wir diese Daten erfolgreich in nicht personenbezogene bzw. anonymisierte Daten umgewandelt haben. Wir können nicht personenbezogene Daten nach eigenem Ermessen und ohne eines weiteren Zustimmungserfordernis übertragen, weitergeben oder anderweitig verwenden.

  1. Cookies und Tracking-Technologien

Unsere Dienste und einige unserer Diensteanbieter verwenden „Cookies“, anonyme Kennungen, „Container Tags“ und andere Tracking-Technologien, die uns helfen, unsere Dienste bereitzustellen, zu sichern, zu analysieren und zu verbessern, Ihre Erfahrung zu personalisieren und die Performance unserer Aktivitäten und Kampagnen zu überwachen und zu analysieren.

Solche Cookies und ähnliche Dateien oder Tags können auch vorübergehend auf Ihrem Gerät platziert werden. Bestimmte Cookies und andere Technologien dienen dazu personenbezogene Daten, wie beispielsweise eine vorher erfasste IP-Adresse, abzurufen.

Bitte beachten Sie, dass wir diese Praktiken nicht ändern, wenn ein „Do-Not-Track“-Signal im HTTP-Header eines Browsers oder einer mobilen Anwendung eingeht, die meisten Browser bieten jedoch Möglichkeiten zur Steuerung von Cookies (akzeptieren oder ablehnen und entfernen u. a.). Sie können die meisten Browser so einstellen, dass Sie über ein Cookie benachrichtigt werden oder dass Cookies von Ihrem Browser blockiert werden.

Für weitere Informationen zu unseren Praktiken in Bezug auf Cookies und Online-Tracking besuchen Sie bitte unsere Cookie-Richtlinie.

  1. Kommunikation

Dienstbezogene Kommunikation: Wir können Sie mit wichtigen Informationen in Bezug auf unsere Dienste kontaktieren. Beispielsweise können wir Sie (mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln) über Auftragsübersichten und Versandaktualisierungen, Änderungen oder Aktualisierungen unserer Dienste, Problemen bei der Rechnungsstellung usw. benachrichtigen. Sie können sich nicht vom Erhalt solcher Mitteilungen zu den Diensten abmelden.

Benachrichtigungen und Werbemitteilungen: Wir können Ihnen Nachrichten und Benachrichtigungen über neue Funktionen, Angebote, Events und besondere Möglichkeiten sowie Informationen, die wir für relevant für unsere Nutzer halten, übermitteln. Derartige Mitteilungen können über eine der uns über die Dienste oder über unsere Marketingkampagnen auf anderen Websites oder Plattformen zur Verfügung stehenden Kontaktmöglichkeiten (z. B. via SMS, mobile Benachrichtigung oder per E-Mail) erfolgen.

Wenn Sie keine derartigen Werbemitteilungen per SMS, Benachrichtigung oder E-Mail erhalten möchten, können Sie dies Fotomagnet jederzeit per E-Mail an hi@fotomagnet.com mitteilen oder indem Sie die in den Werbemitteilungen enthaltenen Anweisungen („abbestellen“, „einstellen“ oder „-E-Mail-Einstellungen ändern“) befolgen.

  1. Datensicherheit

Um Ihre bei uns und unseren Diensteanbietern gespeicherten personenbezogenen Daten zu schützen, verwenden wir branchenübliche physische, verfahrenstechnische und elektronische Sicherheitsmaßnahmen (u. a. Zugriffskontrolle, sichere Server, Firewalls, interne Richtlinien, Verschlüsselung, Datenbank-Backups). Bitte beachten Sie jedoch, dass wir, ungeachtet der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen, keine/n absoluten Schutz bzw. absolute Sicherheit der bei uns oder bei Dritten gespeicherten personenbezogenen Daten garantieren (können).

  1. Rechte von Betroffenen

Natürliche Personen haben Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Wenn Sie Ihre Datenschutzrechte wie das Recht auf Zugriff auf und Berichtigung oder Löschung Ihre(r) bei Fotomagnet gespeicherten Daten oder das Recht auf Beschränkung oder Widerspruch der Verarbeitung oder Übertragung dieser personenbezogenen Daten oder das Recht auf gleiche Dienste und Preise (jeweils insoweit für Sie nach anwendbarem Recht verfügbar) gemäß den für Sie maßgeblichen Gesetzen (beispielsweise der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) oder dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (CCPA)) ausüben möchten, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter: hi@fotomagnet.com.

Bitte beachten Sie auch, dass einige Ihrer personenbezogenen Daten von Dritten in ihrer Funktion als „Datenverantwortliche“ verarbeitet werden können, wie in Abschnitt 10 unten erläutert (z. B. Facebook und Google). Für Anfragen zur Ausübung dieser Rechte in Bezug auf die Verarbeitungsaktivitäten dieser Parteien wenden Sie sich bitte direkt an die betreffende Partei.

Wenn Sie uns auffordern, eines Ihrer Rechte im Rahmen dieser Datenschutzrichtlinie oder des anwendbaren Rechts auszuüben, müssen wir Sie unter Umständen bitten, uns bestimmte Legitimationen zur Verfügung zu stellen, um sicherzugehen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben, um die Offenlegung personenbezogener Daten anderer Personen zu vermeiden und um Sie um weitere Informationen zu bitten, um Art und Umfang der Daten, auf die Sie zugreifen oder die Sie löschen lassen möchten usw., besser zu verstehen. Solche zusätzlichen Daten werden dann von uns für rechtliche Zwecke (z. B. als Nachweis der Identität der Person, die den Antrag stellt) in Übereinstimmung mit dem obigen Abschnitt 4 aufbewahrt. Wir können von den Daten, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, alle personenbezogenen Daten, die sich auf andere beziehen, entfernen.

  1. Datenverantwortlicher/Auftragsverarbeiter

Bestimmte Datenschutzrechte und -bestimmungen, wie die DSGVO oder das CCPA, unterscheiden für gewöhnlich zwischen zwei Hauptfunktionen bei Parteien, die personenbezogene Daten verarbeiten: die des „Datenverantwortlichen (bzw. im CCPA „Business“), der die Zwecke und die Art und Weise der Datenverarbeitung festlegt und die des „Auftragsverarbeiter“ (bzw. im CCPA „Service Provider“), der die Daten im Namen des Datenverantwortlichen (oder Business) verarbeitet. Im Folgenden erläutern wir, wie diese Rollen auf unsere Dienste anwendbar sind, soweit solche Gesetze und Bestimmungen gelten.

Fotomagnet ist der „Datenverantwortliche“ für die Daten seiner Nutzer und übernimmt die Verantwortung des Datenverantwortlichen (nur in dem nach dem Gesetz anwendbaren Umfang), wie in dieser Datenschutzrichtlinie festgelegt. In diesen Fällen übernehmen unsere für die Verarbeitung solcher Daten beauftragte Diensteanbieter die Rolle des „Auftragsverarbeiters“.

Fotomagnet ist „Mitverantwortlicher“ für bestimmte Teile der Daten seiner Nutzer, neben solchen Diensteanbietern, die personenbezogene Daten sowohl für Analyse- und Marketingzwecke von Fotomagnet als auch für die eigenen Zwecke der Diensteanbieter verarbeiten. In solchen Fällen werden diese Dienstanbieter (z. B. Facebook und Google) als „Mitverantwortliche“ solcher Daten angesehen, die sich üblicherweise auf Nutzer beziehen, die auch die eigenen Plattformen des Diensteanbieters nutzen. Wenn Sie solche unabhängigen Aktivitäten dieser Dienstanbieter einschränken möchten, könnte für Sie in Betracht kommen, Drittanbieter-Cookies zu deaktivieren, wie in Abschnitt 6 oben beschrieben.

  1. Zusatzinformation und Kontaktdaten

Aktualisierungen und Änderungen: Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren und ändern, indem wir eine geänderte Version auf unseren Diensten veröffentlichen. Die geänderte Fassung tritt mit Datum des veröffentlichen Wirksamkeitsdatums in Kraft. Wenn die überarbeitete Fassung wesentliche Änderungen enthält, werden wir über einen der uns zur Verfügung stehenden Kommunikationswege oder mit einem Hinweis auf den Diensten 10 Tage vorher darüber informieren. Nach Ablauf dieser Frist gelten alle Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie als akzeptiert.

Externe Links: Auch wenn unsere Dienste Links auf andere Websites oder Dienste enthalten kann, sind wir nicht für die Datenschutzpraktiken dieser Websites oder Dienste verantwortlich und wir empfehlen Ihnen, darauf zu achten und die Datenschutzrichtlinien jeder Website und jedes Dienstes, die/den Sie besuchen, zu lesen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für unsere Dienste.

Unsere Dienste zielen nicht darauf ab, Kinder unter 16 Jahren anzusprechen: Wir erfassen nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern und wollen dies auch nicht tun. Wenn wir erfahren, dass ein Kind die Dienste nutzt, werden wir versuchen, eine solche Nutzung zu verbieten und zu unterbinden und alle bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, die unserer Meinung nach mit diesem Kind in Verbindung stehen, unverzüglich zu löschen. Wenn Sie der Ansicht sind, dass wir über solche Daten verfügen könnten, dann kontaktieren sie uns bitte unter: dpo@fotomagnet.com.

Fragen, Probleme oder Beschwerden: Wenn Sie Anmerkungen oder Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie haben oder Bedenken bezüglich Ihrer Privatsphäre, kontaktieren Sie uns bitte unter:  hi@fotomagnet.com.

Gültig seit: 10. August 2020


Foto hochladen